Unsere Patentiere sind:

 

 

- Seniorentiere, die niemand mehr möchte, weil sie zu alt sind

 

- Tiere, die kleine Mängel haben wie z.B. Zahnprobleme oder die      auch gerne einmal zwicken

 

 - oder einfach nicht hübsch genug sind ...

 

Deshalb sind sie schwer oder gar nicht zu vermitteln. 

 

 

Diese Tiere würden sich über einen Paten sehr freuen:

 

                                                Leo

 

Leo ist ein netter, älterer Herr, der schon drei Partnerinnen überlebt hat. Nun verbringt er seinen Lebensabend bei uns in der Oldie-Meerschweinchen WG.

 

 

Bereits mit einer kleinen Summe (10,- € pro Monat) können Sie Pate werden und mit uns zusammen helfen, diesen Tieren ein schönes Leben zu ermöglichen.

 

 

Einige unserer "Problemkaninchen und -meerschweinchen" haben schon Paten gefunden, worüber wir uns sehr freuen, und wofür wir sehr dankbar sind.

 

 

 

                                             Chillie

 

Chillie ist schon ein etwas älteres Meerschweinchen, welches jetzt in unserer Oldi WG lebt.

 

Wir danken für die Übernahme der Patenschaft

                                         Lilli und Balu

 

Lilli und Balu leben schon längere Zeit bei uns auf der Pflegestelle. Ob es daran liegt, dass sie beide weiß sind oder auch nicht sehr zutaulich? Wir wissen es nicht. Daher sind wir sehr froh eine liebe Patin für die Beiden gefunden zu haben die sie unterstützt.

 

Wir danken Frau Michaela Heilmann sehr für Ihre Hilfe

                                              Fiona

 

Fiona wurde wegen Aufgabe der Haltung abgegeben. Sie lebt nun bei uns in der Senioren WG.

 

Wir danken Frau Lilly Schnorr für die Übernahme der Patenschaft von Fiona

                                              Flocki

 

Flocki lebt bei uns in der Senioren WG.

 

Wir danken für die Übernahme der Patenschaft von Flocki. 

                                                Cleo

 

Cleo kam aus einer Animal Hoarding Haltung zu uns. Sie muss schlimme Erfahrungen mit Menschen gemacht haben, denn bisher waren alle Bemühungen erfolglos sie dem Menschen anzunähern. So ein Kaninchen will niemand haben, denn Kleo ist schon lange bei uns. 

 

Wir danken Frau Lisa Sessel, sowie Herrn Maik Ohl für die Übernahme der Patenschaften von Cleo

                                              Hopsi

 

Hopsi wurde mit der Bemerkung abgegeben, dass er ein blödes Kaninchen ist, weil er seit eineinhalb Jahren immer nur auf einem Fleck sitzt!!! 

Unsere Tierärztin hat schnell festgestellt, dass dieses arme Kaninchen weder Sehen noch Hören kann und sich deshalb nicht getraut hat sich zu bewegen. Hopsi lebt nun mit der Stallkaninchendame Holly zusammen, mit ihr fühlt er sich pudelwohl, so dass er sogar zusammen mit seiner Freundin auf der Wiese rumhüpft. 

 

Wir danken Frau Lisa Gimbel, sowie Frau Andrea Mohler für die Übernahme der Patenschaften von Hopsi

                                             Idefix

 

Unser Idefix ist ein hübsches Kerlchen, doch leider kein Zwergkaninchen sondern ein großes Stallkaninchen. Leider sitzt er schon seit Monaten bei uns, denn er ist den Leuten zu groß, zu schwarz und er setzt seine Meinung oft mit seinen Zähnen durch.


Deshalb sind wir sehr froh, dass Frau Mossel, sowie Frau Beier für ihn die Patenschaften übernommen haben

                             Animal Hording Kaninchen

 

Immer wieder kommt es vor, dass Menschen ihre Tierliebe übertreiben. Sie nehmen Tiere auf, um ihnen ein schönes Zuhause zu geben und erkennen nicht, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, den Tieren und deren Bedürfnisse gerecht zu werden. Dann beginnen die Tiere zu leiden und der Tierschutz muss eingreifen. 
Wenn wir einmal wieder solche Tiere aufnehmen sind diese in der Regel voller Parasiten und oft kommt es vor, dass sie verletzt sind. Dann entstehen dem Verein hohe Kosten. Deshalb sind wir Menschen wie Frau Erdmann-Heratsch sehr dankbar. Sie übernehmen für diese Tiere eine Patenschaft und helfen uns so dabei diese Aufgabe zu bewältigen. 

 

Wir danken Frau Erdmann-Heratsch von Herzen dafür

                                               Holly

 

Der Partner von Holly ist leider verstorben, daher lebt sie jetzt mit anderen Patentiere zusammen bei uns. 

 

Wir danken Frau Tanja Harbeck ganz herzlich für die Übernahme der Patenschaft von Holly.